<%@ Page Language="C#" %>
Innenausbau 6

ARCHITEKTURBÜRO

AXEL SCHMITT

Beratung · Planung · Bauleitung
Hochbau · Architektur · Innenarchitektur
EU-SIGE-Koordinator · Wertermittlungen · Denkmalpflege

 

Gestaltung Flurzonen und Sitzungssaal des historischen Kreishauses Limburg-Weilburg

Home

Gebäude

Bauen im Bestand

Denkmalpflege

Denkmalschutzpreis

Vorher / Nachher

Innenausbau

Planungen

Impressum

Kontakt

Zertifikate

News

Kalender 2009

Kalender 2010

Kalender 2011

Kalender 2012

Kalender 2013



  
 

 

Baubeschreibung:

 

Im Zuge der Bürorenovierungen im historischen Gebäude der Kreisverwaltung wurde das Architekturbüro Axel Schmitt beauftragt, die Flurzonen und den Sitzungssaal neu zu gestalten. Der Auftrag umfasste die Neugestaltung der Innenwände und Decken mit Lichtplanung, außerdem die Integration der notwendigen Brandabschnitte durch Glastürelemente von Erdgeschoss, 1. - 3. Obergeschoss und Dachgeschoss. Axel Schmitt entwickelte hierzu ein Lichtdeckenkonzept, bestehend aus einer lichtdurchlässigen Spanndecke aus Kunststoff und einer abgehängten Gipskartondecke. Die Lichtfelder bilden mit den aufgearbeiteten Türen optisch eine Symbiose und zusammen mit der Oberlichtverkleidung wirken sie wie ein Band. Im Bereich des Sitzungszimmers wurden Holzfaltwand, Wand- und Deckenbeläge vollständig entfernt. Die Installationen wurden demontiert und auf den heutigen Stand der Technik gebracht. Der Sitzungsraum wurde mithilfe klarer Strukturen und variabel anzuordnenden Tischen freundlich und zurückhaltend gestaltet. Separat schaltbare Lichtdeckenfelder und zusätzliche Downlights unterstreichen diesen Eindruck. In die Gipskartondecke wurden Videoprojektor, Videoleinwand und Lautsprecher integriert. Bei Bedarf lassen sich die Geräte einfach herausfahren und über Funktastatur mit Zugriff zum hauseigenen Netzwerk steuern. Der Eingang des Sitzungssaals erhielt eine größere Tür, die ebenso wie Sideboard, Garderobe, Wartebank und andere Möbel und Einbauteile nach eigens hierfür erstellten Entwürfen von Axel Schmitt angefertigt wurden. Im Zuge des Raum- bildenden Ausbaus wurden in Zusammenarbeit mit den an der Planung fachlich Beteiligten Lüftung und Heizung neu ausgelegt.



© 02/2009

Alle Rechte vorbehalten Architekturbüro

Axel Schmitt